Nächste Spieltermine:
  • Fr. 24.11. 19:30 Uhr
  • So. 03.12. 17:00 Uhr
  • So. 17.12. 17:00 Uhr
  • Do. 28.12. 19:30 Uhr
» alle Termine im Überblick
» Kartenverkauf

Produktionen

Jöppe in't Paradies -

Komödie in drei Akten von Paul Schurek


Inhaltsangabe:

Ein alternder Baron hat vor lauter Sorgen das Lachen verlernt. Vieles geht schief. Da hilft auch die harte Hand des polternden Inspektors nicht. Große Probleme macht ihm Jöppe, ein kleiner Bauer mit viel Fantasie und Humor, der sein Leben genießen will. Auch seine liebe Frau Mieke hat es schwer mit ihm. Kammerdiener und Eulenspiegel Hein möchte den Baron zum Lachen verhelfen und Jöppe zu einem nützlichen Glied der dörflichen Gesellschaft machen. Er lässt Jöppe als "Baron" das von ihm so ersehnte "Paradies" im Haus des Barons erleben. Dort genießt Jöppe in der Schwebe zwischen Schein und Sein, Wirklichkeit und Traum alles, was sich genießen lässt. Aber er merkt, dass auch im Paradies nicht alles zum Besten steht. Er entdeckt eine Menge, sieht die Abgründe in sich selbst und gerät in große innere Not. Mieke hilft ihm heraus. Mit Klugheit, Geduld und Liebe bringt sie Jöppe auf den Weg zum Paradies in der eigenen Seele. Der Inspektor und Hein müssen Federn lassen. Jöppes Heiterkeit verfehlt nicht ihre Wirkung auf den Baron, der endlich wieder lachen kann. - Ein Märchen.

img01


Darsteller:

Mieke: Elisabeth Georges

Anna: Uschi Niehues

Fiene: Monika Rappers

Frau Thrioterdirekter: Annerose Schäfer

Thrioterdirekter: Bernd E. Bäumer

Jöppe: Hannes Demming

Baron: Egbert Kamp

Wärt: Günter Kempkes

Inspekter: Peter J. Oechsner

Hein: Hubertus Roters


Mitwirkende:

Inszenierung: Hannes Demming

Bühne: Jürgen Lancier

Kostüme: Helgard Classen-Seifert

Dramaturgie: Horst Busch

Bild für Produktionen