Nächste Spieltermine:
  • So. 09.12. 17:00 Uhr
  • Fr. 14.12. 19:30 Uhr
  • So. 16.12. 17:00 Uhr
  • So. 20.01. 17:00 Uhr
» alle Termine im Überblick
» Kartenverkauf

Produktionen

Drei Mannslüü in Snei - nach dem gleichnamigen Roman „Drei Männer im Schnee“

von Erich Kästner


Inhaltsangabe:

Der etwas exzentrische und reiche Honorarkonsul der Niederlande Eduard van Berkendorp aus Münster, Chef der Unternehmensgruppe Berkendorp, beteiligt sich unter einem Pseudonym an einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma. Er gewinnt dabei den zweiten Preis, einen zehntägigen Aufenthalt in einem großen Sporthotel in Winterberg, Geheimtip für viele Flachlandwestfalen aus dem Münsterland. Er beschließt, die Reise inkognito anzutreten, um herauszubekommen, wie Menschen dort und allgemein auf einen armen Schlucker reagieren. Johann, sein Mann für alles, muss ihn begleiten und einen wohlhabenden Reeder spielen. Eduards Tochter Hilde informiert zwar das Hotel in Winterberg über die Maskerade des Millionärs, doch trotzdem gibt es ein gewaltiges Durcheinander; denn zeitgleich mit ihm trifft auch der Gewinner des ersten Preises dort ein, der mittellose und arbeitslose Dr. Fritz Hagedorn aus Münster–Hiltrup. So nimmt das heitere Spiel um Sein und Schein seinen zuweilen turbulenten Verlauf...


Darsteller:

siehe Ensemble


Mitwirkende:

siehe Ensemble

Bild für Produktionen